Farbwirkung  ROT

Die Wirkung eines Raums wird entscheidend von den Farben beeinflusst. Die Wahl der Farbe bei der Wandgestaltung und der Einrichtung kann einen Raum kühl und nüchtern, gemütlich und warm oder auch beruhigend oder aktivierend erscheinen lassen. Dies kann man sich zunutze machen, um dem Raum mittels entsprechender Farbwahl die gewünschte Atmosphäre zu verleihen:

Farb–Wirkung von ROT:

  • Reine Lebenskraft; Urkraft
  • Macht weitläufige große Räume optisch kleiner und gemütlicher
  • Aktiv-Farbe: physisch & psychisch anregend
  • Appetitanregend
  • Stärkt den Bewegungsdrang und eigene Energie
  • Wunderbar wärmend in eher kühlen Räumen
  • Erdet und schenkt Standfestigkeit; Selbstbewusstsein

Bilder mit Farbwirkung Rot

Wie Farben wirken

 

„Die Farbe ist der Ort, wo unser Gehirn und das Weltall sich begegnen.“ 

- PAUL CÉZANNE - 

 

Farben wirken auf allen Ebenen: körperlich, geistig uns seelisch.

 

Wie kann man diese Wirkung erklären und wie kann man diese Tatsache für den eigenen Erfolg nutzen? 

Farben sind nicht greifbar, sie sind ein Phänomen der Natur bzw. eine Produktion unseres Gehirns, die aufgrund spezieller energetischer Wellenlängen und Schwingungsfrequenzen zustande kommen! 

 

Wir kennen dies von der Musik / Tönen: Eine Schwingung trifft auf unser Ohr, das Trommelfell vibriert und leitet diese ans Gehirn weiter. Die Musik gefällt uns, oder nicht, sie beschwingt uns oder macht uns sogar aggressiv. 

 

Farbe ist ebenso eine messbare Schwingungsfrequenz, die auf unsere Netzhaut trifft. Sie wird ans Gehirn weitergeleitet und von dort aus über einen Nervenreiz bis zur äußersten Zelle des Körpers verteilt. So bringt uns jede Farbe ein anderes Gefühl: beruhigend, aufwühlend, ausgleichend, aktivierend, usw.